.

Modernisieren jetzt ihre Heizungspumpe - Informationen vom Gebäudeenergieberater

Alte Pumpe

Die Heizungspumpe ist das Herz der Heizung. Ist die Pumpe ungeregelt, rotiert sie unnötiger Weise auch in den Sommermonaten mit gleicher Leistung weiter. Intelligente Hocheffizienzpumpen hingegen sind nur dann aktiv, wenn sie wirklich gebraucht werden.

 

Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater - Info über Heizungspumpen.


Neue Feinstaub-Grenzwerte für Holz- und Kohleöfen

Kaminofenfeuer

Ab dem 22.März 2010 gilt eine neue Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen, die unter anderem verschärfte Emissionsgrenzwerte vorsieht. Betroffen davon sind jetzt auch die Kaminöfen im Wohnzimmer.

 

Schornsteinfeger-Infos über die neuen Feinstaub-Grenzwerte für Kaminöfen


Der neutrale Heizungs -Check

Thermostatventil

In alten Heizungsanlagen steckt ein enormes Pontenzial zur Energieeinsparung. Mit einem "Heizungscheck" zeige ich Ihnen energetische Schwachstellen auf.

 

 

 

 

 

 

Der neutrale Heizungs -Check

Tipps vom Schornsteinfeger zum richtigen Lüften und Heizen

Fenster

Damit Feuchtigkeitsschäden in der Heizperiode vermieden werden, sollten bestimmte Temperaturen in den Wohnräumen eingehalten werden und auf ein regelmäßiges Lüften geachtet werden.


Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater - Tipps zum richtigen Lüften und Heizen.


Novellierte Energieeinsparverordnung tritt zum 1.Oktober in Kraft.

Paragraf

Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) wird am 01.Oktober 2009 in Kraft treten. Ziel ist es, den Energiebedarf für Heizung ung Warmwasser im Gebäudebereich um etwa 30 Prozent zu senken.


Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater - Info zur neuen EnEV 2009

 


Bundeskabinett beschließt Novelle der Kleinfeuerungsverordnung (1.BImSchV)

Kaminofenfeuer

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in seiner Sitzung am 20. Mai 2009 den Verordnungsentwurf für kleine und mittlere Feuerungsanlagen - 1. BImSchV beschlossen. Mit der Verordnung soll ein wesentlicher Beitrag zur Reduzierung der Feinstaubemissionen aus Kleinfeuerungsanlagen erreicht werden.

Bundeskabinett beschließt Novelle der Kleinfeuerungsverordnung (1.BImSchV)

Regelmäßige Kontrolle durch den Schornsteinfeger senkt den Schadstoffausstoß

Himmel

HTML clipboard

Regelmäßige Kontrolle durch den Schornsteinfeger senkt den Schadstoffausstoß. Die Diskussion über hohe CO2-Werte ist zur Zeit in vollem Gange. Sie betrifft nahezu alle Verbraucher und auch der häusliche Heizungsbetreiber kann sich dem nicht verschließen.

Regelmäßige Kontrolle durch den Schornsteinfeger senkt den Schadstoffausstoß

.